Adresse

Die Zahnspange GmbH
Alexander-Mack Str. 6
69198 Schriesheim
Telefon: 06203/64243
E-Mail: hier klicken

Trainingsoffensive 2012

Ab sofort haben Sie die Möglichkeit individuelle Tageskurse zur praxisorientierten Aus- und Weiterbildung in unserem Haus zu buchen!

Unsere Zielgruppen sind Kieferorthopäden, kieferorthopädisch tätige Zahnärzte, Zahntechniker mit und ohne KFO-Erfahrung sowie Meisterschüler.

Kursinhalt ist die gesamte technische Herstellung und Fertigstellung folgender herausnehmbarer Zahnspangen:

  • Crozat
  • Bionator
  • Schwarze Platten

Ablauf

Die Gruppegröße ist auf maximal 2 Teilnehmer ausgelegt. Durch die konzentrierte Gruppenstärke ist ein intensives und konzentriertes Arbeiten garantiert. Falls größere Gruppen gewünscht sind versuchen wir dies für Sie möglich zu machen.

In der Regel finden unsere Kurse Samstag zwischen 9.00 Uhr und 17.00 Uhr statt. Kurse an Werktagen sind auf Anfrage möglich.

Jeder Kurs beinhaltet Verpflegung in Form eines Frühstücks sowie eines schmackhaften Mittagessen.

Die Kurse finden in den Räumlichkeiten der Labore Die Zahnspange GmbH und HDH Labor Gmbh statt.

Nach Beendigung des Kurses gegen 17.00 Uhr erhalten Sie ein Zertifikat über die erfolgreiche Teilnahme bzw. Aus- und Weiterbildung in dem von Ihnen bestimmten Fachgebiet.

Folgende Standardkurse stehen für Sie zur Verfügung:

  • Crozat-Basis-Kurs
  • Bionator-Basis-Kurs
  • Schwarze Platten-Basis-Kurs
  • Vorbereitungskurs für Meisterschüler

Gerne stellen wir Ihnen aber auch einen individuellen an Ihre Bedürfnisse angepassten Kurs zusammen. Falls Sie noch Fragen zu unserem Kursangebot haben, zögern Sie nicht uns anzurufen! (Telefon: 06221/402365)

Anmeldung

Terminanfragen nehmen wir gerne telefonisch entgegen.

Nach der Terminfindung bestätigen wir gegenseitig den Termin schriftlich. Danach gilt der Kurs für beide Seiten als verbindlich.

Die Kursgebühr wird 4 Wochen vor Kursbeginn fällig. Bei kurzfristigen Terminen sofort.

Bei Absage des Kurses unsererseits teilen wir Ihnen das rechtzeitig mit und suchen mit Ihnen einen nächstgelegenen neuen Termin. Falls es zu keiner Terminübereinkunft kommen sollte, erstatten wir Ihnen selbstverständlich bereits gezahlte Kursgebühren unverzüglich. Weitere Ansprüche Ihrerseits bestehen nicht.

Bei Absage des Kurses Ihrerseits 14 Tage vor Beginn des Kurses erstatten wir Ihnen schon gezahlte Gebühren. Bei einer Absage zu einem späteren Zeitpunkt(d.h. weniger als 14 Tage vor dem Kurs) verfallen die bereits gezahlten Gebühren.

Die Kursgebühr bei Basis-Kursen beträgt 499,-€ zzgl. Mehrwertsteuer, bei Kursen für Meisterschüler 399,-€ zzgl. Mehrwertsteuer.

Die Kontodaten sind in unserer schriftlichen Bestätigung enthalten.

Arbeitsutensilien

  • Arbeitsmodelle (am besten vom eigenen Gebiss)
  • diverse Zangen und Seidenschneider
  • Federmesser
  • Arbeitskittel
  • Schutzbrille
  • Staubmaske

Falls Sie vorhaben am Abend vor dem Kurs oder danach zu übernachten, können wir Ihnen gerne einen Kontakt zu einem nahgelegenen Hotel vermitteln.

Der Flyer zum Download

Nach oben